Stellenangebote

Wir wollen neue Maßstäbe bei der Entwicklung und Durchführung innovativer Trainingslösungen setzen. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns auf diesem Weg begleiten. Werden Sie Teil unseres Teams und starten Sie mit uns in eine erfolgreiche Zukunft!

Theoretical Knowledge Instructor (m/f)

Zürich

ab

Zur Verstärkung unseres Teams in der Pilot School in Zürich (CH) suchen wir ab sofort einen Theoretical KnowledgeInstuctor (m/f) in Vollzeit. In dieser Funktion sind Sie unser Experte für die Theoriefächer Flight Planning & Monitoring sowie General Navigation in allen Ausbildungsstufen (einschließlich ATPL) und vermitteln diese Inhalte kompetent und engagiert unseren zukünftigen Verkehrspiloten. Zudem wirken Sie bei der ständigen Weiterentwicklung und dem Unterhalt von Kursmodulen aktiv mit. Für die Ausübung Ihrer Tätigkeit stehen Ihnen optimal ausgerüstete Unterrichtsräume im Training Center in Zürich zur Verfügung.

Für diese Aufgabe sollten Sie neben fundierten Kenntnissen in den genannten Fächern bereits mehrjährige Unterrichtserfahrungen gesammelt haben. Idealerweise verfügen Sie über ein SVEB 1 – Zertifikat. Ihre ausgezeichneten didaktischen und pädagogischen Fähigkeiten setzen Sie routiniert im Theorieunterricht ein und der tägliche Umgang mit den jungen Erwachsenen macht Ihnen Spaß. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Es erwartet Sie eine vielseitige und herausfordernde Aufgabe in einer führenden Flugschule im Bereich ATPL und MPL Ausbildung. Weitere Auskünfte erteilt Herr Patrick Blatter, Chief Theoretical Knowledge Instructor, Tel. +41 44 564 58 89. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in nur einem PDF-Dokument via: hr_zrh(at)lat.dlh.de.

Über Lufthansa Aviation Training Switzerland AG

Lufthansa Aviation Training Switzerland AG ist Teil der neuen Verbundgesellschaft Lufthansa Aviation Training GmbH und ein in der Airline-Industrie international tätiges und weltweit anerkanntes Unternehmen für Aus- und Weiterbildung. Qualität, Professionalität und Sicherheit haben bei uns oberste Priorität. Die European Flight Academy ist eine Marke der Lufthansa Aviation Training GmbH. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Referent/-in Vertrieb

München

ab

Der Bereich Sales ist die Nahtstelle der Lufthansa Aviation Training GmbH (LAT) zum Markt und zu unseren Kunden. Wir sind für die Realisierung der Erträge und das gezielte Weiterleiten von Marktimpulsen an die Fachabteilungen verantwortlich. Wir orientieren uns konsequent an den Bedürfnissen der Kunden, um so einen langfristigen Geschäftserfolg sicherzustellen. Besonders wichtig ist uns der persönliche, serviceorientierte Kontakt zu unseren Kunden. Wir erschließen neue Märkte und pflegen langfristige Kundenbeziehungen. Wir sehen die Kommunikation als Schlüssel zum Markt mit dem Ziel, ein klares Image zu schaffen und das Vertrauen zu stärken.

Für unser Team am Standort München suchen wir Sie als Referent/-in im Vertrieb (Sales Manager m/f). In dieser Funktion sind Sie für die Akquisition von Neukunden oder den Auf- und Ausbau von Bestandskunden verantwortlich. Dies beinhaltet unter anderem die folgenden Tätigkeiten:

  • Akquisition und Betreuung von Kunden
  • Entwicklung, Verhandlung und Abschluss des jeweils auf den Kunden zugeschnittenen Vertragsmodells
  • Abstimmung der einzelnen Vertragskomponenten mit der Rechtsabteilung und anderen verantwortlichen Schnittstellen
  • Analyse der Vertriebsdaten
  • Unterjähriges Vertragsmonitoring
  • Führen von Informations- und Feedbackgesprächen beim Kunden
  • Definition und Initiierung von Maßnahmen zur Performancesteuerung und Kundenbindung
  • Identifizierung und Bewertung von Marktchancen
  • Unterstützung bei der Konzeption von Marktstrategien, insbesondere Absatzchancen
  • Erarbeiten von Maßnahmenpaketen zur unterjährigen Steuerung und Zielerreichung
  • Auswertung von Ertrags- und Kundendaten
  • Interne Kommunikation der Kundenperspektive

Weiterhin übernehmen Sie beispielsweise folgende Sonderaufgaben:

  •  Ausarbeitung des Vertriebsplans in enger Zusammenarbeit mit der Vertriebsleitung
  • Systemseitige Pflege der Vertriebsopportunitäten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder kaufmännische Ausbildung in der Airlinebranche mit erfolgreich abgeschlossenem Studium an einer Berufsakademie
  • Mehrjährige Vertriebserfahrung mit ausgewiesenen Vertriebserfolgen
  • Ausgeprägtes Verkaufstalent sowie Verhandlungsgeschick
  • Kooperationsgeschick
  • Sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • Überzeugungsvermögen
  • Kosten-Nutzen-Bewusstsein
  • Flexibilität
  • Zahlenverständnis
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kreativität und Innovationsfreude
  • Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen weltweit
  • Teamfähigkeit

 Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Manager/-in Business Intelligence & Market Research

München

ab

Der Bereich Business Development & Product Management der Lufthansa Aviation Training GmbH (LAT) arbeitet an der Schnittstelle zwischen Training, Kunde und Markt. An unseren Standorten werden Cockpit- und Kabinencrews mit modernen und innovativen Konzepten in einer realitätsnahen und für die Aviation Branche Maßstäbe setzenden Trainingsumgebung auf alle denkbaren Situationen vorbereitet.

Als Manager/-in Business Intelligence & Market Research versorgen Sie das Management und die Fachbereiche mit strategisch relevanten Informationen. Sie beobachten alle relevanten Märkte und Trends und unterstützen mit Ihren Daten bei der Weiterentwicklung von Kunden und Märkten, um LAT erfolgreich im Markt zu positionieren und nachhaltiges Wachstum zu sichern.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Analyse von Wachstumschancen, Märkten und Standorten
  • Identifikation wichtiger Marketingtrends und Erfolgsfaktoren
  • Verantwortung für die Beratung und Unterstützung anderer Fachbereiche
  • Anforderungserhebung, Konzeptionierung und Umsetzung von Business-Intelligence-Lösungen in enger Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und Produktmanagement
  • Ableitung von Empfehlungen für die Entwicklung von Kundenstrategien
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Unternehmensstrategie sowie Impulsgebung zur Weiterentwicklung
  • Durchführung bedarfsgerechter Marktanalysen
  • Sicherstellung des Aufbaus, der Dokumentation und Pflege sowie die interne Weitergabe von Market Intelligence Databases hinsichtlich Wettbewerb, Nachfrage und Produktdifferenzierung
  • Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung des Bereichs Market Research und Einführung von neuen Methoden und Anwendungen
  • Unterstützung bei der Kalkulation von  Business Cases für potentielle Investitionen und Entscheidungsvorlagen

 Ihr Profil 

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Ausbildung zum Luftverkehrskaufmann bzw. Servicekaufmann im Luftverkehr mit Berufsakademie und mehrjährige Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikationen
  • Langjährige einschlägige  Berufserfahrung im Bereich Luftverkehr oder im Bereich Business Intelligence & Market Research  
  • Hohes analytisches, strategisches und unternehmerisches Denkvermögen
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, analytischer Kompetenz und eine starke  Dienstleistungsorientierung Sie sind versiert im Umgang mit MS-Office, Datenbanken
  • Durchsetzungsstarke und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Fähigkeit zur Motivation von Mitarbeitern sowie Führungsstärke
  • Sehr gutes Kommunikationsgeschick, überzeugendes und präsentationsstarkes Auftreten
  • Ausgeprägte Methodenkompetenz bei der Erstellung von Business Cases sowie weitreichende Erfahrung im Projektmanagement
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Nationale und internationale Reisebereitschaft und erwiesene interkulturelle Kompetenz

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! 

Praktikant/-in im Bereich Vertragsgestaltung im Einkauf

München

ab

Für die Lufthansa Aviation Training GmbH (LAT) am Standort München/Hallbergmoos suchen wir Sie ab September 2017 für 6 Monate als Praktikant/-in im Bereich Einkauf mit dem Schwerpunkt Vertragsgestaltung.

Die Abteilung Asset Management & Einkauf verantwortet die Beschaffungsvorgänge und -prozesse der LAT Group sowie Deinvestitionen hochwertiger Anlagen. Das Einkaufsvolumen umfasst ein breites Spektrum von Waren und Dienstleistungen im Wert von über 100 Mio. EUR pro Jahr. Das operative Einkaufsteam ist erster Ansprechpartner für alle Beschaffungsthemen und bietet von Angebotseinholung und -vergleich über Vertragsverhandlung und Bestellung bis zum Mahnwesen eine umfassende Dienstleistung für die Bedarfsträger der LAT Group.

Sie unterstützen das Einkaufsteam bei der Erstellung von Einkaufsverträgen. Dabei bereiten Sie Abstimmungen mit den Fachbereichen, Lieferanten und der Rechtsabteilung vor und passen die Vertragstexte fristgerecht an. Darüber hinaus prüfen Sie Lieferantenverträge, führen Ausschreibungen und Angebotsanfragen für diverse Projekte durch und begleiten Einkaufs-/Vertragsverhandlungen. Die datenbankbasierte Vertragsverwaltung sowie die eigenverantwortliche Betreuung von Projekten gehören auch zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

  • Zum Zeitpunkt des Praktikums mindestens im 3. Semester eines Studiums des Wirtschaftsrechts oder der Wirtschaftswissenschaften mit rechtlichem Schwerpunkt
  • Immatrikulation über den gesamten Zeitraum des Praktikums (aktuelle Immatrikulationsbescheinigung muss der Bewerbung beigefügt werden) oder Praktikum zwischen dem Bachelor- und Masterstudium (Gap Year), weitere Informationen zum Gap Year: https://www.be-lufthansa.com/de/faqs-be-lufthansa/lufthansa/praktikum-studienabschlussarbeit/
  • Kenntnisse im Bereich Vertragsrecht sind vorteilhaft
  • Sorgfältige und systematische Arbeitsweise
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel)
  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Gutes Kontakt- und Kooperationsverhalten, sicheres Auftreten
  • Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!