Ein Pilot sitzt in einem Cockpit

Aircraft Training

MIT EINEM ERFAHRENEN FLUGLEHRER AN BORD TRAININGS-KNOW-HOW IN DEN FLUGBETRIEB TRANSFERIEREN

Landetraining und LIFUS

UNTER AUFSICHT LANDEN UND FLIEGEN IM LINIENBETRIEB

Das Know-how und die komplexen Fähigkeiten aus einem Musterberechtigungstraining im Flugsimulator auch unter realen Bedingungen im Linienflugbetrieb einzusetzen, ist für manche Piloten eine Herausforderung. Daher stellen wir Ihnen erfahrene Fluglehrer mit TRI und TRE Qualifikation an die Seite, die Ihre Piloten im täglichen Flugbetrieb begleiten und so einen reibungslosen Entry Into Service gewährleisten.

Unsere Instruktoren trainieren bei Platzrunden intensiv das für ein Type Rating erforderliche Landen oder fungieren während der Linienflüge wie Coaches im Flugbetrieb. Das Line Flying under Supervision Programm (LIFUS) wird auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die Erfahrungen Ihrer Piloten, sondern auch Ihre Betriebsumgebung, die Streckenstruktur und andere unternehmensspezifische Anforderungen. 2018 haben unsere Trainer alleine 6.000 Stunden LIFUS durchgeführt.

Soll ein Landetraining durchgeführt werden, so erfolgt dies stets unter Ihrer Verantwortung. Vor dem Start des Type Rating Kurses müssen hierfür eine behördliche Genehmigung der zuständigen Zivilluftfahrtbehörde eingeholt sowie eine spezifische Vereinbarung zwischen uns und Ihrer Airline unterzeichnet werden.

Aircraft Landing Training

Unabhängig davon, ob es sich um ein vollständiges Type Rating oder einen verkürzten Cross Crew Qualification Kurs (auf Airbus-Mustern) handelt, muss jedes Type Rating Training auch ein Landetraining beinhalten. Das Aircraft Landing Training wird nach dem Skill Test durchgeführt – entweder auf einem Full Flight Simulator im Rahmen eines Zero Flight Time Landing Training oder in einem echten Flugzeug.

Landebahn eines Flughafens von oben

Line Flying under Supervision (LIFUS)

Das Linienfliegen unter Aufsicht bietet Ihrer Cockpit Crew die Möglichkeit, die Verfahren und Techniken, mit denen sie während eines Mustertrainings im Flugsimulator vertraut gemacht wurden, direkt in die Praxis umzusetzen.

Unser Line Flying under Supervision Programm (LIFUS) führen wir während Ihres normalen Linienbetriebs in einem Ihrer Flugzeuge durch. Damit kann ein Pilot den letzten Abschnitt seiner Type Rating Ausbildung effektiv und unter realen Bedingungen während eines regulären Fluges abschließen.

Zwei Piloten sitzen während eines Flugs in einem Cockpit, während die Sonne hineinscheint

Kontakt

WIR SIND FÜR SIE DA

Michael Nußer

Senior Manager Sales & Key Account Management LH Group

Sie gehören zur Lufthansa Group und haben Fragen zum Training? Mein Team freut sich über Ihre Anfrage. Zum Kontaktformular

Stefanie Moulliet

Head of Business Development & Product Management

Sie sind Ansprechpartner einer Airline außerhalb der Lufthansa Group und haben Fragen zum Training? Mein Team freut sich über Ihre Anfrage. Zum Kontaktformular

Unser Portfolio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN