Ein Mann sitzt am Flughafen und liest Nachrichten auf seinem Tablet, das auf einem Tisch liegt

Presse

AKTUELLE PRESSEMITTEILUNGEN

22. Juli 2022

European Flight Academy welcomes two new DA40 NG

European Flight Academy, a brand of Lufthansa Aviation Training (LAT), recently took delivery of two brand new Austro Engine jet-fuel powered DA40 NG aircraft at Rostock-Laage airport in Germany, expanding its flight training fleet in Germany to 12 aircrafts of both types, DA40 and DA42.

Weiterlesen

6. Juli 2022

Neuer Boeing 787-9 Flugsimulator

  • Der erste 787-9 Simulator bei Lufthansa Aviation Training ist startklar
  • Gutes Teamwork mit Hersteller L3Harris aus Großbritannien
  • Modular gefertigt und in Frankfurt zusammengebaut

Er ist startklar: Der erste Boeing 787 Full Flight Simulators (FFS) von Lufthansa Aviation Training (LAT) ist am Standort Frankfurt für den Trainingsbetrieb einsatzbereit. Gefertigt wurde dieser vom britischen Hersteller L3Harris in Crawley. Das neue Trainingsgerät für die Ausbildung von Piloten ist bereits der 26. Full Flight Simulators des Modells Boeing 787, den L3Harris gebaut und ausgeliefert hat. Der Flugsimulator ist knapp sieben Meter breit und misst gut sieben Meter sowohl in der Höhe wie auch in der Tiefe. Mit einem Gewicht von 14 Tonnen ist das neue Trainingsgerät kein Leichtgewicht.

Weiterlesen

15. Juni 2022

European Flight Academy: Neue und innovative Finanzierungsmöglichkeiten für die Ausbildung an der Flugschule der Lufthansa Group

  • BrainCapital und Albatros stehen als externe Anbieter für die Starthilfe bereit
  • Flugschüler:innen eröffnen sich vielfältige Optionen zur Finanzierung der Schulung
  • Im Juli beginnt der Schulungsbetrieb an der European Flight Academy: Rekrutierung für weitere Kurse bereits angelaufen

Lufthansa Aviation Training GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Lufthansa Group und Betreiberin der Flugschule European Flight Academy (EFA), bietet seinen Flugschüler:innen ab sofort zwei Finanzdienstleister, die Brain Capital GmbH und die Albatros Financial Solutions GmbH, als externe Partner für die Finanzierung der Schulungskosten.

Weiterlesen

6. April 2022

European Flight Academy: Flugschule der Lufthansa Group startet mit der Ausbildung von Pilotinnen und Piloten

  • ​​​​​​ Nach über zwei Jahren Pandemie: Im Sommer 2022 beginnt der Schulungsbetrieb an der European Flight Academy
  • Zeit wurde genutzt zur Neuausrichtung der Flugschule: Qualität der Ausbildung und Maximierung der Berufsperspektiven stehen im Fokus
  • Ausbildung an der Flugschule öffnet die Türen in die Cockpits der Lufthansa Group
  • Nachhaltigkeit: gesamte Schulung wird CO2-neutral durchgeführt

Ab Sommer 2022 heißt es an der European Flight Academy „Ready for take-off“: Der Betrieb an der Flugschule der Lufthansa Group startet und Kurse beginnen mit der zweijährigen Ausbildung zur Verkehrsflugzeugführer:in. Im März 2020 wurde pandemiebedingt die Ausbildung an allen Standorten der European Flight Academy abgebrochen. Mit dem Neustart bekennt sich die Lufthansa Group weiterhin zur eigenen Ausbildung von Pilotinnen und Piloten und sichert langfristig Nachwuchs und höchste Qualität für die Konzern-Airlines.

Weiterlesen

Mediathek

FOTOS UND VIDEOS HERUNTERLADEN

In unserer Mediathek haben Sie Zugriff auf unser aktuelles Bild- und Videomaterial und können sich so einen Einblick in die Welt der Lufthansa Aviation Training sowie European Flight Academy verschaffen.

Ein Full Flight Simulator in Bewegung

Bleiben Sie auf dem Laufenden

UNSER PRESSEVERTEILER

Sie möchten keine News der Lufthansa Aviation Group verpassen? Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein und Sie erhalten Pressemitteilungen von Lufthansa Aviation Training und European Flight Academy automatisch in Ihr E-Mail-Postfach.

LAT Presseverteiler

Kontakt

WIR SIND FÜR SIE DA

Dirk Sturny, Head of Marketing & Corporate Communications, Lufthansa Aviation Training GmbH

Dirk Sturny

Head of Marketing & Corporate Communications

Zum Kontaktformular