Flugangstseminar in der kleinen Gruppe

FLUGANGST BEKÄMPFEN IM WOCHENENDSEMINAR

Details

FLUGANGST-WOCHENENDSEMINARE

Wer an einem unserer Flugangst-Wochenendseminare teilnimmt, erhält Aufschluss darüber, was in den einzelnen Flugphasen mit dem Flugzeug geschieht. Sie erfahren, warum zum Beispiel Turbulenzen für das Flugzeug kein Problem darstellen und was die Geräusche vom Start bis zur Landung bedeuten. Sie lernen außerdem Methoden aus der Verhaltenstherapie kennen, die sich bei der Behandlung von Ängsten bewährt haben. Das Seminar endet mit einem gemeinsamen Linienflug in eine europäische Destination.

Erfahren Sie hier alle Details zu Ziel, Zielgruppe, Ablauf und Inhalten unserer Flugangst-Wochenendseminare.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Menschen, die ihre Angst vor dem Fliegen überwinden möchten. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Ziel

Betroffene lernen in unserem Flugangstseminar, ihren Ängsten erfolgreich zu begegnen. Ziel ist es, die Teilnehmenden dahingehend zu schulen, dass sie sorgen- und angstfrei fliegen können.

Ablauf

  • Veranstaltungsbeginn: Samstag, 08.30 Uhr
  • Veranstaltungsende: Sonntag, spätestens 18.30 Uhr, je nach Flugzeiten

Das Flugangst-Wochenendseminar ist als Kleingruppenseminar für 6 bis 12 Teilnehmende konzipiert. Es findet aktuell in Berlin, Frankfurt, München oder Zürich-Opfikon jeweils in unmittelbarer Nähe des Flughafens in deutscher Sprache statt. Hier finden Sie genauere Informationen zu unseren Standorten.

Neben der Vermittlung von Wissen über Technik und Psychologie werden auch Werkzeuge gegen die Flugangst vermittelt und geübt. Das Seminar endet mit einem gemeinsamen Lufthansa bzw. SWISS-Linienflug in eine europäische Destination.

Inhalte

Wer an einem unserer Flugangst-Wochenendseminare teilnimmt, erhält Aufschluss darüber, was in den einzelnen Flugphasen mit dem Flugzeug geschieht. Sie erfahren, warum zum Beispiel Turbulenzen für das Flugzeug kein Problem darstellen und was die Geräusche vom Start bis zur Landung bedeuten. Sie lernen außerdem Methoden aus der Verhaltenstherapie kennen, die sich bei der Behandlung von Ängsten bewährt haben. Das Seminar endet mit einem gemeinsamen Linienflug in eine europäische Destination.

 

Psychologie

  • Angstauslöser, Informationen über Angst & Symptome
  • Atem- und Entspannungsübungen
  • Übungen zur Veränderung negativer Gedanken

Technik

  • Erläuterungen durch Pilot:innen oder Senior Cabin Crew Member
  • Infos zum Fliegen & Flugsicherheit
  • Flugzeugbesichtigung am Boden

Flug

  • Vorbereitung mit Gedankenübungen, Flugbesprechung, Entspannungsübungen
  • gemeinsamer Linienflug in eine europäische Destination in Begleitung der Kursleiter:in und einem Kabinenbesatzungsmitglied mit kurzem Aufenthalt im Terminal und Rückkehr mit demselben Passagierflugzeug

Jetzt direkt online Buchen

Flugangst-Wochenendseminare

Kontakt

Wir sind für sie da

Sebastian Wilker

Head of Beyond Aviation Training